NEWS

EVENTS

VITAE

TEAM

CAR

PRESS

PHOTOS

ARCHIVE

LINKS

CONTACT

 
24. - 25. Februar 2016:

Ziesel Adventure Race + Reifenwechsel-WM Heiligenblut

Freitag und Samstag wird es "schneelektrisch" !

Die beiden Kärntner Chris Höher und Alexander Rak in Heiligenblut am Start.

Der Ziesel steht für ein außergewöhnliches Fahrerlebnis und uneingeschränkte Möglichkeiten. Sein kräftiger elektrischer Antrieb und seine Geländegängigkeit begeistern Motocrossfreaks ebenso wie Rollifahrer. Der leicht steuerbare Offroader lässt sich bis zu 30 km/h beschleunigen lässt. Sicherheit wird durch einen 4-Punkt-Gurt und Überrollbügel groß geschrieben. Und das Beste daran: Kein Lärm und keine Abgase!
 


Chris Höher:
"Als ich die Einladung für das Ziesel Race bekam, zögerte ich keine Sekunde. Für mich als Absolvent der HTL für Fahrzeugtechnik und Maschinenbau ist das technische Konzept und der Elektroantrieb des Ziesel besonders interessant. Ich freue mich schon, dieses neue Allroundgerät im Wettbewerb kennen zu lernen."


Alexand
er Rak:  "Auch ich nahm die Einladung sofort an. Gerade für mich ist wegen meiner Querschnittslähmung jede Erweiterung der Mobilität eine sehr große Freude. Als begeisterter Sportler bin ich mir jetzt schon sicher, dass sich mit dem Ziesel eine neue Sportdisziplin etablieren wird. Ich werde die Ziesel Adventure Races auf jeden Fall weiter beobachten und vielleicht ergibt sich da für mich ein neues Betätigungsfeld."


 
Chris Hoeher
Motorsport Press Release - performed and © by SMW-MEDIA, 9173 Gotschuchen, Carinthia, Austria.

 

PRESSEARCHIV ÜBER CHRIS HÖHER
 
Der Sportpresseklub Kärnten wählte Chris Höher zum Rookie of the Year 2013
 (YouTube - 28Sek.)

 

           
Chris Hoeher Motorsport Press Release - performed by SMW-MEDIA, 9173 Gotschuchen, Carinthia, Austria.