NEWS

EVENTS

VITAE

TEAM

CAR

PRESS

PHOTOS

ARCHIVE

LINKS

CONTACT

 

Meisterschaftsehrungen 2015
 

·         Gesamtsieger der FIA-CEZ - Zentraleuropäische Zonenmeisterschaft 2015 für Formelrennwagen (Circuit-D2)

·         Gesamtsieger in der Österreichische Rennwagen-Staatsmeisterschaft 2015 - Division 1

·         Gesamtsieger in der Rennwagenmeisterschaft der Tschechischen Republik 2015 - Division 2

·         und Gesamtsieger des Internationalen ESET V4 Cup 2015 – Formula

·         zudem wurde Chris Höher nach 2013 zum zweiten Mal mit der Formula-Trophy "LUKY21" ausgezeichnet.

 


12. 12. 2015 - FIA-CEZ Meisterschaftsehrung in Zagreb/Kroatien :
Feierlicher Rahmen bei der Siegerehrung der FIA-CEZ / Zentraleuropäische Zonenmeisterschaft 2015. Chris Höher gewann nach 2013 zum zweiten Mal die Kategorie der Formelfahrzeuge. Der 18-jährige Kärntner war von den vierzehn durchgeführten Rennen zwölfmal am Start. Zehn Rennen davon beendete der HTL1-Schüler aus Spittal an der Drau ganz oben am Podest. Zweimal musste er wegen technischem Defekt vorzeitig w.o. geben.


28. 11. 2015: Rennwagenmeisterschaft der Tschechischen Republik - Meisterschaftsehrung in Prag/Tschechien


26. 11. 2015: Österreichische Rennwagenmeisterschaft - Meisterschaftsehrung im Technischen Museum in Wien


17. 10. 2015: Ehrung ESET V4 Cup und Übergabe der Formula Trophy "LUKY21"